Header
19 August 2004
Ich bin ganz kurz davor meine Wohnzimmermöbel rauszuschmeißen und mir eine Modelleisenbahn einzubauen! Heute war ich in Dessau bei der schweren Instandhaltung und bin wieder ganz eisenbahnbegeistert. Der Leiter dort war einer der Eisenbahner, die seit 30 Jahren dort arbeiten und wenn ich zuhöre, habe ich nicht nur den größten Respekt vor seinem Wissen sondern denke mir immer wieder, ich hätte auch Ingenieur werden sollen. Als Erinnerung hab ich mich vor der Sprengwalzscheibenpresse fotografieren lassen – im blauen Schutzhelm, versteht sich. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ich das Bodenständige sehr schätze. Der Werksleiter sagte: "Ich hab an ihrer Emailadresse gleich gesehen, dass sie aus dem Schwachstrombereich kommen." Der Leiter vom Cargozentrum hatte dafür ein anderes Wort. Er nennt unsere Niederlassung den Krawattentempel. Was liebe ich die Bahn! Verkauft Eure Autos! Ich brauch unbedingt einen Stapel von den I-love-DB-Aufklebern, die auf den ersten Blick aussehen, wie Kondompackungen.

kostenloser Counter Check Page Rank