Header
04 August 2004
Mein Mitbewohner verfolgt einen teuflischen Plan. Aber heute bin ich ihm auf die Schliche gekommen. Sein Verhalten war einfach zu auffällig. Er kauft vorausschauend ein, holt Getränke, räumt sein Zeug weg und spült. Seit neusten kocht er auch noch. Heute war ich ein bißchen durch Mitte schlendern, als er anrief, um zu fragen, wann ich nach Hause komme. Als ich dann zur Tür hereintrat, stand er wieder vor einem köstlich duftenden Topf. Der Tisch war gedeckt und es gab sogar Nachtisch. Ich habe alles ahnungslos gegessen und fühlte mich dann, wie jeden Abend, nilpferdgleich. Das war der Moment in dem ich ihn durchschaute. Er will mich mästen, bis ich aussehe wie Miss Piggy. Niemand wird mich mehr als Freundin oder gar Frau haben wollen. Ich werde vereinsamen und dann wird er mir anbieten, dass ich in meinem Küchenschrank schlafen kann und für ihn und seine Freundin Haushälterin werde. Wahrscheinlich werde ich, ob meines Alleinseins sogar dankbar sein.

kostenloser Counter Check Page Rank