Header
19 Oktober 2004
Ok, ich will jammern. Heute morgen wache ich mit einem Kopf auf, als hätte ich einen ganzen Kasten Bier geleert, meine Augen sind zugequollen und ein Blick in den Spiegel lässt mein optisch schätzbares Alter in den dreistelligen Bereich schnellen. Es ist dunkel und kalt, meine Müdigkeit will ich hier nicht in aller Breite schildern. Vier Tage Urlaub pro Jahr sind eindeutig zu wenig. Also grübele ich, wie ich an mehr Urlaub kommen könnte. Arbeitslos war ich schon mal, hat aber wenig Spaß gemacht - fällt also weg. Ich könnte schwanger werden, dann hätte ich ganze 8 Wochen frei. Nachteil: mehrere Monate im Walroßartigen Zustand rumlaufen und danach ca. 30 Jahre keinen Urlaub mehr. Bleibt also mal wieder nur einen Millionär finden und heiraten. Glücklicherweise gibts bei Amazon Bücher, die mich bei meiner Suche unterstützen. Muss mich quasi nur noch entscheiden, ob ich einen nehme, der aufgrund eines fortgeschrittenen Alters bald das Zeitliche segnet oder ob ich mir die Mühe mache und nach etwas annehmbaren, wie z.B. den spanischen Thronfolger suche. Stars hab ich mir abgeschminkt. Heath Ledger ist zu jung für mich und Hugh Jackmann ist vergeben. Bei Robbie finde ich die Schwalbentatoos am Bauch albern.

kostenloser Counter Check Page Rank