Header
01 Dezember 2004
Don't des Tages: Bepackt mit Handtäschchen, U-Bahn-Lektüre in der einen Hand und zwei Latte Macchiato, einem eingepackten Brownie und einem Salamibaguette in der anderen Hand eine Treppe hochlaufen, die zwischen den Stufen Hohlräume hat. Es könnte nämlich passieren, dass man stolpert, das Essen verliert und es mit dem Fuß versehentlich durch den Zwischenraum kickt und dann hört, wie die Nahrungsversorgung des Abends eine Zeit lang raschelnd fällt und mit einem lauten *klatsch* zwei Etagen weiter unten auf dem Boden landet. Hätte man eigenständig unter die Stufen gehen können, wäre das nur halb so peinlich. Kann man aber nicht und so musste ich zum Empfang: Guten Tag, mir ist da was unter die Treppe gefallen, wie komm ich denn dort hin? - Sie gar nich. - Oh und sie? Mir is da was runtergefallen ... - Ich ja. Was is ihnen denn runter gefallen - Ähm mein Abendessen? - ...

kostenloser Counter Check Page Rank