Header
28 Januar 2005
Schon 89 Zigaretten nicht geraucht. Im Internet nach Kryotechnologie gegoogelt. Leider feststellen müssen, das es derzeit noch mit gewissen Risiken verbunden ist, sich ein halbes Jahr einfrieren zu lassen. Das finde ich sehr schade, denn ein solches Vorgehen hätte sicherlich einige unabstreitbare Vorteile. Erstens könnte ich endlich wieder schlafen. Schlafen geht derzeit leider nur bedingt und es macht mich sehr ärgerlich, wenn mein Gehrin ausschließlich in Thetawellen dahinschwingt und mir vorgaukelt gleich, ja gleich da schläfst du ein und es dann aber doch sein lässt. Mieses Stück! Zweitens würde es mir ungemein helfen, wenn sich Deutschland, was die Nichtrauchergesetze angeht, am italienischen Vorbild orientiert und binnen sechs Monaten Rauchen in die privaten Gemächer verbannt. Da mein allgemeines Aktivitätslevel seit Montag um schätzungsweise 600% gestiegen ist, könnte ich dann, frisch aus dem Kryoschläfchen erstanden als Art Missionar durch das Land ziehen und anderen Rauchern die Zigaretten aus den Mündern schlagen. Ich kaufe mir ein wallendes, weißes Gewand und male an den Saum kleine gelbe und rote Flammen und renne händefuchtelnd durch Berlin und berichte wie ein rehabilitierter Sünder vom Übel der Abhängigkeit, dabei ziehe ich die Vokale unnatürlich weit auseinander und leiere die Satzenden. Ich bekomme meine eigene Fernsehsendung und werde reich und berühmt. Schön, dass meine Phantasien alle mit "ich werde reich und berühmt" enden.

kostenloser Counter Check Page Rank