Header
10 Februar 2005
Da es in den 80ern und 90ern nur drei Fernsehprogramme gab, schaute man gemeinsam mit den Eltern einige wenige Fernsehhighlights. Neben "Wetten daß?" gehörte "Der große Preis" ebenfalls dazu. Zwischen 1977 bis 1981 lag die durchschnittliche Sehbeteiligung bei 51 Prozent. Es ist also nicht verwunderlich, dass ich ein weiteres Schockerlebnis meiner Kindheit mit einer Folge von "Der große Preis" verbinde, bei dem ich aufgeregt auf den letzen Kandidaten wartete, der vorgab Jura studiert zu haben. Ich war fast sechzig Minuten gespannt wie ein Flitzebogen welche Fragen er zu den Dinosauriern stellen würde und ob ich mithalten könnte. Schließlich konnte ich siebenundzwanzig Dinosaurierarten auswenig! Während ich im Geiste aufgeregt aufzählte: Herrerasaurus, Staurikosaurus, Caseosaurus, Ceratosaurus, Noasaurus, Masiakasaurus, Velocisaurus, Thecodontosaurus, Agrosaurus ... [...] kam der letzte Kandidat endlich an die Reihe. Als er mit seinen Fragen begann, war meine Enttäuschung grenzenlos.

kostenloser Counter Check Page Rank