Header
10 Februar 2005
Neulich saßen wir in der Küche und erinnerten uns an die großartigen Dinge unserer Kindheit und Jugend. Da war Pacman , die Was-ist-was-Bücher , YPS , die ersten Computer mit Gianas Sisters und den Summer und Winter Olympics, für die man Joystick um Joystick durch wildes Rütteln vernichtete. Ich erinnere mich an den Spaß den ich mit diesem Schleimzeug hatte und an Plastikspinnen , die man mittels einer kleinen Pumpe springen lassen konnte. Den großen Cosmos-Experimentierkasten und die ersten Lego Technics Baukästen. Allen Dingen ist eines gemeinsam: die meisten in meiner Altersgruppe erinnern sich daran und man bricht in Begeisterungsstürme aus, wenn man davon spricht. Ich frage mich dann, was haben die Kinder von heute? Gibt es solche Dinge immer noch und sie sind mir nur unbekannt, weil ich keine Kinder kenne? Werden sie in zwanzig Jahren auch an Küchentischen sitzen und sich gegenseitig berichten, wie aufregend und schön ihre Kindheit war?

kostenloser Counter Check Page Rank