Header
16 Juni 2005
Ein zweites Projekt lässt sich leider nur in der Weihnachtszeit durchführen. Vorteil: Es können mehrere Leute teilnehmen. Wieder muss eine Person filmen. Die anderen tummeln sich in der Vorweihnachtszeit in den Potsdamer-Platz-Arkaden. Auf ein Signal hin, rennen sie zeitgleich auf den großen Weihnachtsbaum zu und müssen bis sie von den Sicherheitsleuten weggeschleppt werden, so viele Fake-Geschenke wie möglich auspacken. Der Gewinner bekommt ein Geschenk. Macht jemand mit?

kostenloser Counter Check Page Rank