Header
30 Juni 2005
Viele Menschen finden Hotelaufenthalte attraktiv. Ich hingegen und das ist nicht unwesentlich meinem Sternzeichen geschuldet, finde es vor allem Zuhause sehr schön. Was mich in Hotels immer wieder aufregt, sind die scheinheiligen Lügen, die den Gästen aufgetischt werden. So wird man aufgefordert, die Handtücher nicht auf den Boden zu schmeißen, der Umwelt zuliebe. In erster Linie spart das nicht Wasser, damit die kleinen, in deutschen Gewässer lebenden Fischlein mehr Freude haben, sondern Geld, damit die kleinen, in Geld schwimmenden Hoteliers der großen Ketten mehr Freude haben. Ich finde, wenn ich 70 € und mehr pro Nacht zahlen muss, soll ich auch jeden Tag alle Handtücher auf den Boden werfen dürfen. Wenn sie mich zur Sparsamkeit auffordern wollen, so sollen sie das beherzter tun, z.B. mit Schildern wie Bitte benutzen Sie Ihren Schlüpfer zum Abtrocknen, dann müssen wir keine Handtücher kaufen und waschen. Dafür hätte ich mehr Verständnis und ich würde mir auch alle Mühe geben mich mit meinen Slips trocken zu reiben.

kostenloser Counter Check Page Rank