Header
08 Juli 2005
Meiner Leserstatistik zufolge, ist heute irgendwas passiert. Nach einer kleinen Recherche konnte ich herausfinden, dass ich in der Kategorie „Leben/Vermischtes“ den Zeit Blogaward gewonnen habe. Ich finde es gut, Preise zu gewinnen, ohne darüber in Kenntnis gesetzt zu werden. So wie andere das machen, so mit Gewinner informieren, dass is ja auch langweilig. Für mich heißt der Preis, dass ich selbstverliebter, irrelevanter, humorloser und abtörnender als all die anderen bin. Ein bisschen erfüllt mich das mit Stolz, alles andere wäre gelogen. Toll finde ich, dass ich ein Hörguthaben gewonnen habe. In welcher Höhe bleibt genauso geheim, wie unbekannt blieb, wann der Blogaward beendet sein würde. Die Zeit mag es augenscheinlich mysteriös. Spaß werde ich beim Runterladen des Hörguthabens mit meinem 56k-Modem zweifelsohne haben! So und nun mein Dank an meine ersten drei Leser: N., Katrin und Zweiblum. In den ersten Monaten meines Blogs musste ich sie noch regelmäßig zwingen meine Artikel zu lesen, heute tun sie es hoffentlich freiwillig. Allen anderen hoffe ich gelegentlich ebenfalls Freude zu bereiten. Denn tatsächlich schreibe ich, weil ich mir wünsche, dass meine Texte gelesen werden. Darüber hinaus danke ich meinen Eltern, die meinen Blog hoffentlich nie entdecken.

kostenloser Counter Check Page Rank