Header
13 Juli 2005
Nehmen wir an, ich hieße Kosowskowski mit Nachnamen und wöllte mir endlich eine seriöse Emailadresse zulegen. Dafür ginge ich zu web.de und beantragte Kosowskowski@web.de und bekäme die Nachricht Kosowskowski@web.de ist leider schon vergeben, dann denkte ich: „Verdammte ******, welcher ********** schnappt mit denn meine Emailadresse weg?“ und stellte dann vier Wochen später fest, dass es mein Vater war, der zufällig auch den Namen Kosowskowski trägt. Das wäre, rein hypothetisch, peinlich.

kostenloser Counter Check Page Rank