Header
18 August 2005
Der Papst geht mir auf die Nerven. Außerdem frage ich mich was aus unserer Jugend geworden ist. Früher da gab es noch Punks, Popper, Hippies und was weiß ich für Gruppierungen. Jetzt muss ich in einem Bericht lesen, dass es keine Jugendbewegungen mehr gibt. Statt mal richtig zu rebellieren, verehren die Kids Paris Hilton und den Papst. Das hätte es früher nicht gegeben! Ordentlich verhauen sollte man die Balgen mal! Darüberhinaus erschrecke ich mich jedes Mal, wenn ich den neuen Papst sehe, da sich bei mir noch kein neues Gesichtsschema gebildet hat. Ich denke: Mein Gott! Sieht der schlecht aus. Ist der krank? Dann fällt mir ein, dass Johannes Paul tot ist und es sich um eine andere Person handelt. Mein Beileid heute an alle Kölner, die sich nicht rechtzeitig gegen den Papst rüsten konnten.

kostenloser Counter Check Page Rank