Header
30 August 2005
Es gibt eine psychische Krankheit, die Menschen glauben lässt, das Bekannte oder Freunde durch Doppelgänger ersetzt werden. Ich denke, ich leide darunter. Anders kann ich mir manche Dinge einfach nicht erklären. Da sehe ich beispielsweise meine Kollegin an ihrer eigenen Bürotür klopfen. Sie wartet geduldig. Leider ruft sie sich nicht hinein. Sie steckt also den Kopf ins Büro, sagt Ah und setzt sich auf ihren Platz. Mein Freund wird auch ganz ohne Zweifel gelegentlich durch einen ihm bis aufs letzte Haar gleichenden Repliken ersetzt. Ich: Wollen wir morgen mal wieder ins Kino gehen? Freund: Gute Idee! In welchen Film denn? [Konversation schreitet 20 Minuten voran. Ich gehe auf Toilette, komme wieder] Freund: Wir waren lange nicht im Kino. Hättest du Lust mal wieder zu gehen? Ich: ?

kostenloser Counter Check Page Rank