Header
29 August 2005
Es ist eben keine Egal-Wahl. Wenn man sich die Mühe macht und Parteiprogramme liest, wird man die Unterschiede sehr deutlich sehen. Z.B. bin ich der Meinung, dass man als Frau nicht die CDU wählen kann. Denn das Idealbild einer konservativ-christlichen Weltanschauung sieht vor, dass die Damen kinderwerfend zuhause bleiben und nicht den armen Männern die guten Arbeitsplätze wegnehmen. Antworten für die 30%, die sich nicht erst an der Wahlurne entscheiden, was sie wählen wollen.

kostenloser Counter Check Page Rank