Header
31 August 2005
Handelt es sich um eine bloße Koinzidenz oder ist es tatsächlich so, dass dieser Herbst eine besonders große Anzahl an Modeunarten hervorbringt? So wundere ich mich seit Wochen über das 1/3 Pullöverchen. Bislang war ich der festen Überzeugung dass kein Mensch so etwas kaufen, geschweige denn tragen würde, doch wurde ich gestern eines besseren belehrt. Was soll dieser Quatsch? Wenn mir irgendwo kalt ist, dann doch genau an den fehlenden 2/3. Die Nieren müssen warm sein, nicht meine Schlüsselbeine! Außerdem. Da hätten sie mal einen Mathematiker bei der Berechnung des benötigten Stoffs ranlassen sollen. Busen = Ausbeulung = mehr Stoff. Gleich viel Stoff an Vorder- und Rückseite des 1/3 Pullis = Titten frei. Image Hosted by ImageShack.us

kostenloser Counter Check Page Rank