Header
09 August 2005
Herr Winkel hat es gemacht und ich mache es nach, weil es meine Idee hätte sein können. Nuf kauft beim gleichen Rubbelloshändler wie MC Winkel ein Los und gewinnt ein Gespräch mit ihrem Ich im August 2010. Eine gute Gelegenheit ein Paar wichtige Fragen zu klären. Nuf heute: Hallo Nu... Nuf 2010: Ich, warte ma, ich ... kannste ma halten (drückt Nuf eines der drei Kinder in den Arm, Kind macht feuchtes Säurebäuerchen auf Nufs Seidenpullover) Nuf heute: Ihhhhh! Was?! Nuf 2010: Danke! Kind 1: Mamaaaaa? Nuf 2010: Kannst Du mal bitte ruhig sein? Kind 1: Wer is die Tante da? Nuf heute: Ähm? Ich bin Deine Mama nur ähm jünger. Kind 1 fängt an zu heulen. Kind 2 stimmt solidarisch in den Gesang ein. Baby weint mit und macht dabei gleichzeitig in die Hose. Nuf heute: Ich muss weg! Nuf 2010: Ey! Nuf kauft sich ein zweites Los. Da das Glück mit den Tüchtigen ist, gewinnt sie ein zweites Gespräch, nur im Jahr 2035. Nuf 2045: Aua! Geh weg da! Du stehst auf meinen Fledermausarmen Nuf heute: ? (geht einen Schritt zur Seite) Nuf heute: Und, wie ist es so in Rente zu sein? Nuf 2045: Rente? Ich bin doch erst 70! Nuf heute: Aber Du hast doch immer die Hälfte Deines Nettogehalts gespart! Nuf 2045: Ja, deswegen kann ich mir diese 1-Zimmer-Wohnung jetzt auch leisten UND ich kann mir täglich was Warmes zu essen kaufen! Nuf heute: Was ist mit Deiner Familie? Nuf 2045: Nun, mein Mann hat mich schon vor 28 Jahren wegen einer 17 Jährigen Blondine verlassen. Nuf heute: Und die Kinder? Nuf 2045: Die sind meine ganze Freude, die haben mir erst vor zwei Jahren Weihnachten eine Postkarte geschrieben. Die studieren noch. Nuf heute: Oh, gibt es denn etwas schönes in Deinem Leben? Nuf 2045: Na klar! Ich habe wieder ein Fernsehgerät und "Fackeln im Sturm" läuft jetzt in der 137. Wiederholung.

kostenloser Counter Check Page Rank