Header
09 September 2005
Du bist weiblich, Dein BMI liegt über 22 und Du denkst trotzdem Du bist nicht schlank genug, weil Du Dich mit irgendwelchen Hochglanzmagazintussis vergleichst? Je mehr Du darüber nachdenkst (Schweinchenbeine, Kniespeck, Fledermausarme, Nasolabialfalte, Hüftspeck), desto deprimierender findest Du, dass Du trotz der wochenlangen Salat- und Reisdiät nur 200 Gramm abgenommen hast. Du prügelst Dich täglich ins Fitnessstudio und trotzdem erreichst Du nichts. Das liegt einfach daran, weil Du das Falsche tust. Ein guter Weg zur Gewichtsreduktion ist das Wechseln des Planten. Auf der Expo konnte man sich beispielsweise auf Plantenwaagen stellen. Am Mars wog ich lediglich 43 Kilo. Fast schon ein bisschen übertrieben wenig. Falls sich in nächster Zeit nicht die Gelegenheit bietet den Planten zu wechseln, empfiehlt sich Photoshop. Gefunden bei nelly-pappkarton.

kostenloser Counter Check Page Rank