Header
13 September 2005
Kleiner Test für Männer: Stelle einer beliebigen Frau zwischen 24 und 35 die Frage: "Was kosten die Karten für das Robbie Williams Konzert?" Ich wette, jede kann die haarsträubende Antwort nennen. Lieber Robbie, all die Jahre war ich Dir treuer Fan. Ich besitze alle Deine CDs. Ich habe alle Frauen, die gebrannte CDs von Dir haben, geschimpft, denn es ist unmoralisch Dich um Dein schwer verdientes Geld zu betrügen. Ich habe nichts gesagt, als Du fett warst und ich habe auch geschwiegen, als Du was mit Kate Moss hattest. Jetzt muss ich Dir leider mitteilen, dass ich Dir aufgrund des völlig lächerlichen Preises der Eintrittskarten für Dein Konzert die Verehrungsschaft kündigen muss. Weißt Du, als ich 13 und Michael Jackson in Deutschland war, da hat er 75 DM für die Karten verlangt. Natürlich konnte sich niemand eine solche Karte leisten und wir beließen es dabei uns ehrfürchtig den Preis am Pausenhof zuzuraunen. FÜNFUNDSIEBZIG DEUTSCHE MARK! Robbie! Mark. You know, the former german currency. But Michael war ja auch mal der King of Pop. Robbie, you are not the King of Pop. Not even a Prince. (Einen Gottkomplex zu haben ist nicht dasselbe und substituiert den fehlenden Popadelstitel nicht.) Robbie, ich bin so was von disappointed, das glaubst Du gar nicht. Ab heute denke ich vor dem Einschlafen nicht mehr an Dich sondern an den hässlichen Liam Gallagher. Das ist auch hart für mich, soll Dir aber eine Lehre sein! Erbost und zähneknirschend nuf Image Hosted by ImageShack.us

kostenloser Counter Check Page Rank