Header
08 Dezember 2005
Auch ohne Fensehen kann man seriensüchtig werden. Jedenfalls wenn die Videothek (by the way: Gibts in unserem Viertel eigentlich irgendwas was nicht 10 km entfernt ist?) ein reichhaltiges Repertoire an ebensolchen anbietet. So trug es sich zu, dass wir gestern um 20 Uhr damit begannen eine Serie zu schauen und erst um 3.30 nach zehnmaligem Feststellen "eine Folge geht noch" mit blutunterlaufenen Augen ins Bett fielen. Die Serie ist ganz wunderbar und stellt alles bisherige in den Schatten. Wurden die Schauspieler in den USA eigentlich ins Gefängnis geworfen? Es gibt kaum ein Tabu, was hier nicht gebrochen wurde. Und diese hingebungsvollen Kußszenen zwischen David und dem Cop! Großartig! Ich stelle mir die Ohnmachtsanfälle christlicher Fundamentalisten in den USA vor, die kurz von ihren Anträgen zur Einführung der Lehre des Schöpfungsmythos und der Abschaffung der darwinistischen Evolutionstheorie an Schulen aufschauen und dabei versehentlich in eine Folge zappen.

kostenloser Counter Check Page Rank