Header
28 Januar 2006
Wenn man beginnt IKEA und H&M blöd zu finden, dann wird man wirklich alt.
Die neue H&M-Kollektion ist wirklich entsetzlich. Gestern wollte ich eigentlich endlich mal wieder die deutsche Wirtschaft ankurbeln, aber mit dem Sortiment unmöglich. Ich grübelte den ganzen Abend, wo die Designer sich zu solchen unsäglichen Roben inspirieren lassen. Diese ärmellosen Rüschenblüschen, Miniwesten, Glitzerboleros, Glockenröcke, überbundhohe Hosen mit Taillenbetonung. Das waren doch nicht die 50er, wie auf der Homepage von H&M behauptet wird!
Die Antwort fand ich an unerwarter Stelle. Beim abendlichen Schauen von DS9 fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Es ist Ferengimode!

Image Hosted by ImageShack.usImage Hosted by ImageShack.us


kostenloser Counter Check Page Rank